Bezirksjugend – Hallenbadtraining in Hamm
Kanuabteilung/Bezirk 1

Bezirksjugend – Hallenbadtraining in Hamm

Am 4. und am 25. November fand das Hallenbadtraining der Bezirksjugend in Hamm statt. Wir fuhren mit 17 bzw. 15 Kindern und Jugendlichen sowie Übungsleitern und Helfern dort hin. Es wurde fleißig an der Paddeltechnik, dem Aussteigen und der Rolle geübt. Es hat allen viel Spaß gemacht und wir freuen uns schon auf das nächste Mal im neuen Jahr.

Text und Bild: Christina Canje

Lippereinigung 2018 – wir halten unseren Fluss sauber!
Kanuabteilung

Lippereinigung 2018 – wir halten unseren Fluss sauber!

Auch dieses Jahr haben wir in der Woche des 3. Oktobers die Lippe von Müll befreit. Mit einem Team, das dieses mal 3mal so groß war, investierten wir umgerechnet ca. 222 Arbeitsstunden für eine Strecke von 23 km. Von Boke bis Esbeck scheint nicht weit, es sei denn man sammelt Müll.

Traurig war zu sehen wieviel Müll sich dort wieder gesammelt hat, traurig zu spüren wie sich Plastiktüten in mikroplastik verwandeln. Aber mit der Hilfe der Bezirksregierungen Arnsberg und Detmold und deren Bauhöfen haben wir einen großen Teil unserer Heimstrecke reinigen können. 4 Millionen Tonnen Plastikmüll gelangen jedes Jahr nur über die Flüsse in die Weltmeere. Mit unserer Aktion ist nur ein kleiner Teil getan aber wir bleiben am Ball und hoffen das in Zukunft einfach weniger Müll produziert und erst recht nicht dort entsorgt wird. Wenn jeder nur ein wenig ändert, ist schon viel erreicht.

Text und Bild: Sonja Poyner

Bezirksjugendtreffen am Möhnesee
Kanuabteilung/Bezirk 1

Bezirksjugendtreffen am Möhnesee

Am 8. September 2018, schon früh morgens um 9 Uhr (für einige ist das ja früh ;)) trafen wir uns am Bootshaus um gemeinsam zum Bezirksjugendwochenende beim SK Soest zu fahren. Fast pünktlich und fast mit allen Sachen (okay zwei Spritzdecken fehlten) kamen wir dann am wunderschönen, aber etwas leeren Möhnesee an. Das war fast schon eine logistische Meisterleistung, da wir dieses Mal tatsächlich 22 Leute waren und das Jugendlager mit 45 Teilnehmern und Betreuern insgesammt das Größte war, welches der Bezirk 1 in den letzten Jahrzehnten so hatte. Schnell wurden die Zelte aufgebaut und dann gab es auch schon Mittagessen.

50 Jahre KanuMantinghausen – sonniges Jubiläum gefeiert
Kanuabteilung

50 Jahre KanuMantinghausen – sonniges Jubiläum gefeiert

Am 07.07.2018 haben wir bei bestem Wetter mit zahlreichen Gästen unser goldenes Abteilungsjubiläum gefeiert.

Bei einem festlichen Sektempfang überbrachten uns Vertreter aus Politik und Sport ihre Glückwünsche. Wir konnten uns über Grußworte unseres Landrates Manfred Müller und unseres Bürgermeisters Ulrich Berger, sowie von Vertreteren unseres Hauptvereins, des Deutschen Kanu-Verbandes, des Landes-Kanuverbandes NRW, unseres Kanubezirks, des Kreis- und des Stadtsportbundes freuen. Wir danken allen nochmals herzlich, dass sie unserer Einladung gefolgt sind.

Jugend-Sicherheitskurs 2018
Kanuabteilung/Bezirk 1

Jugend-Sicherheitskurs 2018

„Trockene“ Theorie und pitschnasse Praxis

… erwarteten die tapferen Teilnehmer des Sicherheitslehrgangs der Bezirksjugend bei uns in Mantinghausen.

Nach einem Tag voll mit Theorie über Fahrtenvorbereitung, Sicherheitsausrüstung, Wehre, Flaschenzüge, Knotenkunde, Wurfsackwerfen im Trockenen, Aussteigen zB. beim Klemmunfall, Sicherheitsauslösung der Schwimmweste usw. paddelten alle Teilnehmer am Folgetag vom Bootshaus Mantinghausen zur Schwallstrecke Esbeck. Dort wurden u.A. die Rettung mit dem Wurfsack, die Seilbrücke und ebenfalls die Rettung mit angeseiltem Springer praktisch geübt und wiederholt.

Mit zusätzlichen Keksen, einem Bombenwetter und Mordslaune schreit dieser Lehrgang nach Wiederholung im nächsten Jahr.

Großes Fest steht an – 50 Jahre KanuMantinghausen
Kanuabteilung

Großes Fest steht an – 50 Jahre KanuMantinghausen

Wir werden 50 …
und das muss gefeiert werden !!!

Wir laden alle Interessierten aus der Umgebung herzlich ein, am 07.07.2018 ab 15:00 Uhr mit uns ein bisschen zu feiern.
Kommt vorbei und schaut euch unseren Verein einmal an!

Es erwarten Euch

  • Freestyle Vorführungen
  • Demonstrationen von Bootsmaterial
  • Trockenübungen aus dem Sicherheitsbereich

und natürlich gute Laune mit unserer verrückten Truppe.

Für das leibliche Wohl stehen kalte Getränke und Gegrilltes zu kleinen Preisen zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Euch.

Pfingstlager 2018
Kanuabteilung

Pfingstlager 2018

Unser tradionelles Pfingstzeltlager war wieder ein voller Erfolg.

Viele Mitglieder unseres Vereins, aber auch der zwei befreundeten Vereine trafen sich wieder für 4 Tage und 3 Nächte um gemeinsam zu paddeln, planschen, gemeinsam Popcorn und Marshmellows am Lagerfeuer zu genießen und nachts in den Zelten um die Wette zu schnarchen.

Auch ein Pfingstochse war dieses Jahr wieder dabei.

Die drei Touren auf der Lippe waren dieses Jahr ein besonderes Erlebnis, da einerseits das Wetter zu 100% mitspielte, aber vor allem an allen drei Tagen wirklich viele mitgepaddelt sind. Am Sonntag haben es sogar 38 von uns – und davon 11 Kinder – geschafft, von Mantinghausen bis Esbeck in Kanadiern, Kajaks und sogar mit einem Stand-Up-Board zu paddeln.

Ob 60 Jahre alt oder 1 Jahr alt, jeder hatte seinen Spass.

Pfingstochse am Lagerfeuer erwartet

Unicode

Kanuabteilung

Pfingstochse am Lagerfeuer erwartet

Am kommenden Wochenende (19.-22. Mai 2018) findet bei uns am Bootshaus wieder das große Pfingstzeltlager für alle Mitglieder statt. Wir erwarten Gäste u.a. vom KC Hamm 48 und vom KV Hilden. Seit vielen Jahrzehnten ist dieses Zeltlager eine wahre Institution bei uns und jedes halbwegs aktive Mitglied, versucht alles andere abzusagen, um dabei zu sein.

Wir freuen uns auf feucht-fröhliche Paddeltouren, gemeinsames Grillen und Geschichten am Lagerfeuer.

Es ist auch Tradition, dass die Gäste aus Hamm einen Pfingstochsen küren, der seine Truppe dann mit Getränken versorgen darf…

Die Jugend trainiert auch im Winter in Badehose
Kanuabteilung/Bezirk 1

Die Jugend trainiert auch im Winter in Badehose

Am 18.03.3018 hat unsere Bezirksjugend ein Training in einem Hammer Hallenbad organisiert. Die Wasserfläche war zwar ziemlich voll mit Booten und kleinen Wasserratten, aber jeder hatte Gelegenheit in verschiedenen Booten mal ein paar Schläge zu paddeln oder an seiner Technik zu feilen. Der Termin an einem Sonntag sollte vor allem den Familien mit jüngeren Kindern entgegenkommen. Denn unser reguläres wöchentliches Wintertraining findet immer Montags etwas später (ab 20:15 im Sennebad Hövelhof) statt.